Out into nature

Mittwoch, 18 Oktober 2017

We have, of course, bathed extensively in The Ganges ... (which is reputed to clean oneself of all his sins, and it comes from the Gangotri glacier). However its not so clean here, the garbage is burned on the street, and our room is filthy ...
So, we got up at 4 A.M. and went with the 5 A.M. bus out into the mountains. We have enough food to last to the border. Sitting on the bus with a fervent preacher who resembles a lemming ...
We survived the first hour on this hellish bus ride, still 2 hours to go. People puke from the side windows as we gaze forward through tired eyes ... Well, things will get better ...

Wir haben natürlich ausgiebig im Ganges gebadet... (das macht man um sich von seinen Sünden rein zu waschen und der enspringt aus dem Gangotri Gletscher), allerdings so sauber ist es hier nicht....unser Zimmer zumindest nicht und der Müll wird auf der Strasse verbrannt...
So, wir sind um 4 Uhr aufgestanden und fahren mit dem 5 Uhr Bus raus in die Natur. Haben Essen bis zur Grenze dabei. Sitzen im Bus mit einem leiernden Prediger...
Erste Stunde Höllenbusfahrt überlebt, noch 2 vor uns,die Leute kotzen aus den Seitenfenstern,unsere Nerven liegen blank... Naja wird schon...

Out into nature

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Wolfgang Mittwoch, 18 Oktober 2017 16:46 gepostet von Wolfgang

    Es kommen wieder bessere Zeiten. Durchhalten! ;-)

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.


Navigation

News

  • Auf Streckenjagd in Spanien

    Montag, 03 August 2020
    David Cubel gewinnt XC-Wettbewerb in Zarza Capilla.
  • Kangri S

    Dienstag, 07 Juli 2020
    Der Kangri in Größe S ist jetzt auch EN/LTF B zertifiziert.

Event/Testivals