UP International About us

Die richtige Schirmgrösse für sich finden

Unser Konstrukteur Franta Pavlousek hat für Euch einige Tipps, wie Ihr die optimale UP Schirmgröße für Euch findet. Er sagt sinngemäß:
Die richtige Schirmgrösse für sich finden

Wenn Du im mittleren Drittel eines Gewichtsbereichs bei einem UP Schirms liegst, dann hast Du die richtige Größe schon gefunden. Wenn Du zwischen zwei Größen steckst und Dich fragst, ob Du lieber die kleinere Größe im oberen Drittel oder die größere Größe im unteren Drittel fliegen sollst, dann gehst Du am besten folgendermaßen vor: Wenn Du ein erfahrener Pilot bist und schon immer im unteren Drittel oder im oberen Drittel fliegst, solltest Du auch Deinen UP Schirm danach aussuchen. Wenn Du generell bevorzugst mit mehr Gewicht als weniger zu fliegen, solltest Du die kleinere Größe wählen. Bevorzugst Du eine größere Fläche, ist es auch kein Problem, die größere Größe zu fliegen. Es ist wirklich nur eine Frage der Vorliebe. Der Schirm wird trotzdem schnell fliegen und ein präzises Handling haben.

WICHTIG: Wenn Du einen Schirm der alten UP Generation (bis einschließlich Kantega XC, Summit XC, Trango XC, Edge oder eines der Targa Modelle) geflogen bist und Du möchtest ein knackigeres, akkurateres Handling, dann ist es das Beste das neue Modell im oberen Bereich des Gewichtsbereichs zu fliegen. Wenn Du näher am Feeling Deines alten Modells dran sein möchtest, solltest Du Dich für die größere Größe entscheiden.
Auch wenn Du viel im Flachland unterwegs bist, wirst Du Dich wahrscheinlich zu Recht für die größere Fläche entscheiden. Klassen-Aufsteiger sollten auch besser die größere Größe wählen. Dann ist der Sprung, zum Beispiel von EN-B zu EN-C nicht ganz so riesig.
Als UP-Entwicklungsteam ist es unsere Philosophie, alle Features, die Piloten an einer unserer Schirmserien lieben, in der nächsten Generation beizubehalten – ergänzt und verbessert durch unser Input. Das hilft nicht nur der eigentlichen Produkt-Serie und der Marke UP, sondern macht unsere schon bestehenden Kunden glücklich und damit auch uns. Wer eine UP-Serie fliegt, kann sich darauf verlassen, dass auch der Nachfolger ihm wieder das gleiche Handling geben wird, das er gewohnt ist.


News

  • UP auf dem Coupé Icare

    Samstag, 23 September 2017
    Wir freuen uns euch auf dem 44. Coupe Icare in St. Hilaire - Frankreich vom…
  • Neu: Schnellpacksack 2

    Donnerstag, 03 August 2017
    Jetzt verfügbar: Der neue Schnellpacksack 2 – Schirm hineinlegen, Clip schließen, Kordel zuziehen, Reißverschluss schließen,…